Living Room
Der neue Showroom von Maler Hött Raum und Fassade
in der Zurmaiener-Str. 51
in Trier

 

Für Objektbau und Restaurierungen ist die Maler Hött GmbH weithin bekannt, doch auch wenn es um das Design von Räumen geht, ist das Unternehmen ein mehr als kompetenter Ansprechpartner. Entdecken und erleben Sie in der neuen Ausstellung „Living Room“ von Maler Hött die vielfältigen Möglichkeiten der ganzheitlichen Raumgestaltung.

„Der künstlerische Aspekt des Handwerks ist in den letzten Jahren etwas untergegangen, darum zeigen wir in unserem neuen Showroom, welche Möglichkeiten man beim Gestalten hat“, erklärt Nicolas Hött, Juniorchef der Maler Hött GmbH. Passend zu ihrem Namen „Living Room“ ist die Ausstellung wie ein Wohnzimmer gestaltet, aufgebaut und konzipiert. Hier erlebt man einen Querschnitt der verschiedenen Möglichkeiten, Techniken und Materialien zur Wandgestaltung. Unter dem Gesichtspunkt eines ganzheitlichen Raumkonzepts werden nicht nur passende Bodenbeläge präsentiert, sondern auch ausgewählte Dekorationen und originale Kunstwerke. Farblich abgestimmte Verkleidungen für Soundsysteme, die die Boxen ohne Klangverlust harmonisch in den Raum integrieren, und stimmungsvolle Beleuchtung, die gekonnt Highlights setzt, runden das Spektrum ab und verwandeln jedes Wohnzimmer in einen Lebensraum.

Nicht zuletzt die Auszeichnungen beim Landeswettbewerb „Qualitätsmeister des rheinland-pfälzischen Handwerks“ beweisen, dass Maler Hött ein Könner auf dem Gebiet der ganzheitlichen Raumgestaltung ist. Im Jahr 2009 wurde der Trierer Familienbetrieb für das gelungene Konzept und die hervorragende Ausführung bei der Neugestaltung der Hotelbar „Vis-a-Vis“ in Trier geehrt. 2010 gewann das Unternehmen den Wettbewerb mit dem Projekt „Living Hair“ auf dem Petrisberg. Bei der Ehrung wurde besonders die sehr gute Servicequalität wie auch die vorbildliche Ausführungs- und Materialqualität hervorgehoben. Dies können auch die stets zufriedenen Kunden von Maler Hött bestätigen. „Wir gestalten den Raum passend zum Kunden und dessen Lebensstil. Das Wichtigste ist, dass der Kunde sich wohlfühlt und zufrieden ist“, so Nicolas Hött.

Für seine Kunden ist man bei Maler Hött permanent auf internationaler Ebene auf der Suche nach Außergewöhnlichem und Ausgefallenem. Um den höchsten Qualitätsansprüchen zu entsprechen, arbeitet das Unternehmen mit ausgewählten Firmen zusammen, wie zum Beispiel dem hochwertigen Dekorationsartikelhersteller „Parlane“ aus England: Einzigartige Vasen und Schalen, ausgefallene Kerzenständer und Windlichter sowie viele weitere Produkte runden das Angebot des „Living Room“ ebenso ab wie weihnachtliche Geschenkideen für Groß und Klein. Ein weiterer exklusiver Partner ist die Farbmanufaktur „ktCOLOR“ aus der Schweiz, der weltweit einzige Hersteller der berühmten „Le Corbusier“-Farben, die in ihrer Intensität außergewöhnlich satt und leuchtend sind.

Um eine möglichst große Bandbreite zu zeigen und auch immer auf dem neuesten Stand zu sein, werden die Flächen des „Living Room“ in regelmäßigen Abständen neu gestaltet. So erhält man einen repräsentativen Überblick über neue Techniken sowie aktuelle Trends in Farbgebung und Tapetendesign. In der angenehmen Atmosphäre des „Living Room“ können Kunden sich ausführlich beraten lassen, und Farbkombinationen, Materialien und Oberflächen in Natura sehen und erleben. Doch der neue Showroom dient nicht nur zur Präsentation hochwertiger Handwerkstechniken, sondern wird auch als Location für Events jeglicher Art genutzt, zum Beispiel für Ausstellungen, Schulungen und Hausmessen.

Living Room

Unsere Öffnungszeiten:
Di., Mi. & Fr. von 10-18 Uhr
Sa. von 10 bis 16 Uhr

Maler Hött GmbH
Beständigkeit auf höchstem Niveau

Preisträger
und Anerkennungen
Kammerbezirk Trier
der Investitions- und Struktur-
bank Rheinland-Pfalz (ISB)
GmbH

Bereits 2009 errang die Trierer Maler Hött GmbH im Qualitätsmeister-Wettbewerb eine Auszeichnung. Der Betrieb, der sich seit über 70 Jahren erfolgreich am Markt behauptet, ist geprägt durch die Verbindung von traditionellem Handwerk mit innovativer Technik. Seit fast 40 Jahren bildet die Maler Hött GmbH junge Menschen aus. Malermeister Nicolas Hött, sein Vater Malermeister und Betriebswirt des Handwerks Walter Hött und ihr Team bieten vielfältige Leistungen der Raum-, Boden-, Wand- und Fassadengestaltung für Privat- und Objektbau sowie Restaurierung und Denkmalpflege an. Auf der Referenzliste finden sich viele historische Bauten, so zum Beispiel das Schloss Monaise bei Trier, das Dreikönigshaus sowie viele weitere Fassaden in der Altstadt Triers.

Der Gestaltung des Frisörsalons „Living Hair“ auf dem Petrisberg liegt ein umfassendes Gesamtkonzept zugrunde. Die Kundin wünschte sich einen stilvollen, modernen Salon, in dem man sich wohlfühlt. Dieser Wunsch wurde in ein Farbkonzept übersetzt, das Wand- und Möbelfarben sowie die entsprechenden Materialwechsel elegant kombiniert: Moderne Weiß- und Grautöne harmonieren mit den natürlichen Warmtönen der Holz- und Steinoberflächen. Thekenbereich, Eingangs- und Arbeitsbereich, Wasch- und Wartebereich und schließlich die Kinderspielecke wurden so farblich abgestimmt gestaltet. Die Bodenfläche gibt dem ganzen Salon zusätzlich farbliche Wärme.

Das Projekt „Living Hair“ überzeugt aufgrund der sehr guten Servicequalität. Auch die Ausführungs- und Materialqualität sind vorbildlich.

Hierfür verleiht die Jury den Titel
„Qualitätsmeister 2010“.

Maler Hoett - Qualitätsmeister des rheinland-pfälzischen Handwerks 2010

Qualitätsmeister des
rheinland-pfälzischen
Handwerks 2010

Wettbewerb
Qualitätsmeister
des rheinland-pfälzischen Handwerks
2009

Preisträger
und Anerkennungen
Kammerbezirk Trier
der Investitions- und Struktur-
bank Rheinland-Pfalz (ISB)
GmbH

Die Hotelbar „Vis à Vis“ des Hotels Mercure in Trier wurde im Jahr 2008 neu gestaltet. Dabei wurde unter anderem die vorhandene Theke aufgearbeitet und farblos versiegelt sowie die dazugehörige Wand im gleichen Farbton mit Acryl- Fassadenfarbe matt gestrichen. Auch in anderen Bereichen – Lounge, Restaurant, Lobby, Außenbereich – wurden Wände und Decken gestaltet und zum Teil mit aufwändiger Typografie versehen. Grundieren, lasieren, lackieren, schablonieren, tapezieren: die vielen unterschiedlichen Details verlangten ebenso unterschiedliche Techniken. Der Planung des Projektes wurde viel Aufmerksamkeit gewidmet, die Kunden mit speziell anfertigten und abgestimmten Mustern beraten.

Maler Hoett - Qualitätsmeister des rheinland-pfälzischen Handwerks 2009

Die Jury zeichnete
Maler Hött mit einer
Anerkennung aus.